Kirsch-Streuselkuchen

leckerers und einfaches Kirschkuchen-Rezept vom Blech nach Landfrauen-Art
Teig
  • 200 g Butter

  • 200 g Zucker

  • 300 g Mehl

  • 3 Eier

  • 1 P. Backpulver

  • 1 P. Vanillezucker

  • 5 EL Milch

  • 1-2 Glas Schattenmorellen

Streusel
  • 300 g Mehl

  • 150 g Zucker

  • 150 g Butter

  • 1 P. Vanillezucker

Zubereitung Kirsch-Streuselkuchen

Die Schattenmorellen oder Kirschen in ein Sieb zum Abtropfen geben.

Die Zutaten "Teig" gut verrühren und den Teig auf einem leicht  gefettetes Backblech streichen.
Die abegtropftenSchattenmorellen gleichmäßig auf den Teig verteilen.

Den vorbereiteten Streusel darüber verteilen.
Backzeit bei 180°C ca. 20–25 Minuten.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Mal was Neues ausprobieren?

Schoko-Nuss-Sprudelkuchen

Rezept Sprudelkuchen als Tassenkuchen oder Becherkuchen

  • 5 Eier

  • 2 Tassen Mehl

  • 2 Tassen Zucker

  • 2 Tassen Nesquick

  • 1 Tasse Speiseöl

  • 2 Tassen gem. Nüsse

  • 1 P. Backpulver

  • 1 Tasse Wasser m. Kohlensäure

  • 1 P. Schokopuddingpulver

Zubereitung Sprudelkuchen

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Handmixer miteinander verrühren.

Springform/Kranz Ø 26cm einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C circa 45 Minuten backen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Blechkuchen

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.