Bananen-Schoko-Muffin

Bananen-Schoko-Muffin - Muffins mit Schokolade, Streuseln und Banane

  • 260 g Weizenmehl

  • 1/2 TL Natron

  • 1 TL Zimt

  • 4 EL Kakaopulver

  • 2 TL Backpulver

  • 1 Ei

  • 140 g brauner Zucker

  • 100 g weiche Butter

  • 1/4 l Buttermilch

  • 2 reife Bananen

Zutaten Streusel
  • 60 g weiche Butter

  • 60 g Zucker

  • 100 g Mehl

Schoko-Muffins mit Banane

Mehl, Natron, Zimt, Kakaopulver und das Backpulver in eine Schüssel geben und gut vermischen. In einer seperaten Schüssel das Ei aufschlagen und leicht schaumig rühren.

Zucker, Butter und die Buttermilch dazu geben und gut verrühren.

Anschließend die Bananen schälen, zerdrücken oder pürieren, zur Eimasse geben und unterrühren. Danach die Mehlmischung unter die Masse heben.

Zutaten "Streusel" gut verkneten bis eine teigähnliche Masse entsteht.

Den Backofen auf 180°C bei U/O-Hitze, 160°C Umluft vorheizen.

Den Muffinteig in die Form geben und mit den Steuseln bestreuen.

Circa 20 - 25 Minuten backen lassen.

Nach Belieben die Muffins mit Puderzucker oder Kuvertüre garnieren.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

Mal was Neues ausprobieren?

Saftiger Mohnkuchen

Mohnkuchen mit Mohnbackmischung. Saftiger Kuchen mit Mohn und Zitronen-Zuckerguss

  • 4 Eier

  • 250 g Butter

  • 200 g Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 1 P. Backpulver

  • 300 g Weizenmehl

  • 250 g fertige Mohnbackmischung

  • Saft 1 Zitrone

  • geriebene Schale einer Orange

  • Puderzucker

  • Zitronensaft für Zuckerguss

Zubereitung Mohnkuchen mit Zuckerguss

Butter in einem Kochtopf erwärmen bis sie geschmolzen ist, dann abkühlen lassen. Eier, Zucker und Butter verrühren.

Mehl mit Backpulver mischen. Mehlmischung mit dem Salz zu der Eimasse geben und zu einem Rührteig verkneten.
Teig in der Menge halbieren. In einer Hälfte die fertige Mohnbackmischung und die geriebene Orangenschale unterrühren. Zu der zweiten Hälfte den Zitronensaft geben und ebenfalls verrühren.

Kastenform einfetten. Erst einen Teil vom hellen Kuchenteig einfüllen, dann den Mohnteig und zum Schluss den zweiten Teil vom hellen Teig. Mit einer Gabel durchziehen.

Bei 175°C U-/Oberhitze im vorgeheizten Backofen circa 50 Minuten backen.

Aus Puderzucker und Zitronensaft einen streichfähigen Zitronenguss anrühren. Ausgekühlten Kuchen damit bestreichen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Frisch & Fruchtig

Copyright © 2021 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.