Beerenschnitten mit Quark

Streuselkuchen mit Beeren und einer Quarkcreme

Boden
  • 4 Eier

  • 220 g Butter

  • 200 g Zucker

  • 1 P. Vanillezucker

  • 1 Prise Salz

  • 350 g Weizenmehl

  • 1 P. Backpulver

Belag
  • 200 g Himbeeren

  • 200 g Blaubeeren

  • 500 g Magerquark

  • 150 g Joghurt

  • 125 g Zucker

Streusel
  • 300 g Mehl

  • 100 g Zucker

  • 175 g Butter

Zubereitung Beerenschnitten mit Quark

Himbeeren und Blaubeeren waschen.
Eier, Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren.
Mehl, Backpulver und Salz hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten.
Quark, Joghurt und Zucker mit einem Schneebesen cremig rühren.

Streusel zubereiten.

Ein Backblech einfetten.
Teig gleichmäßig aufstreichen.
Quarkcreme darauf geben. Früchte darauf verteilen und mit den Streuseln bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C U-/Oberhitze etwa 35 Minuten backen.
Den ausgekühlten Kuchen in Schnitten schneiden.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

Mal was Neues ausprobieren?

Kürbisbrot

Kürbisbrot - Rezept für ein herzhaftes Brot mit Kürbis und Trockenhefe 

  • 500 g Mehl

  • 1 P. Trockenhefe

  • 1/4 l Kürbismus

  • 1 TL Salz

  • 1 Ei

  • 80 g Zucker

  • 100 g Butter

Brot mit Kürbis

Für das Kürbismus frisches Kürbisfleisch pürieren.

Mehl mit der Trockenhefe vermischen, das Kürbismus leicht erwärmen und mit den restlichen Zutaten zu dem Mehlgemisch geben.

Den Teig gut durchkneten und gehen lassen.

Den Hefeteig erneut kneten, in eine gefettete Kastenform geben, nochmals gehen lassen.

Bei etwa 175°C 20-30 Minuten backen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

Frisch & Fruchtig

Copyright © 2021 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.