Honigkuchen mit Nüssen

Honigkuchen mit Nuss - Saftiger Weihnachtskuchen mit Nüssen

  • 175 g Butter

  • 175 g brauner Zucker

  • 4 Eier

  • 6 EL Akazien-Honig

  • 2 EL Kaffeesahne

  • 125 g Mehl

  • 125 g gem. Haselnüsse

  • 1 TL Natron

  • Deko:

  • Puderzucker & Zitronensaft

Honig-Kuchen

Butter und Zucker schaumig rühren.

Eier, Sahne und 2 Esslöffel Honig mit unterrühren.

Gemahlene Haselnüsse, Mehl und Natron mischen und unter die Eimasse ziehen.

Teig in eine gefettete Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C U-/Oberhitze ca. 35 bis 40 Minuten backen.

Noch warm stürzen. Mit einer Rouladennadel oder Gabel mehrfach einstechen und mit dem restlichen Honig bestreichen.

Nach Belieben mit Zuckerguss und Schokolade oder Nüssen verzieren.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Mal was Neues ausprobieren?

Birne-Schoko-Streuselkuchen

Birnenkuchen mit Schokoladenstreusel und einer leckeren Creme

  • 75 g Butter

  • 75 g Zucker

  • 1 EL Vanillezucker

  • 1 Ei

  • geriebene Schale 1 Zitrone

  • Saft 1/2 Zitrone

  • 150 g Mehl

  • 50 g Speisestärke

  • 2 TL Backpulver

  • 3 EL Aprikosenkonfitüre

  • 3 Birnen

  • 100 g Honig

  • 1/8 l Wasser

  • 1 P. Backfester Vanillepudding

Streusel
  • 150 g Mehl

  • 1 EL Vanillezucker

  • 25 g Kakaopulver

  • 100 g weiche Butter

Zubereitung Birnenkuchen mit Schokostreusel

Butter, Zucker und das Ei schaumig rühren. Schale einer unbehandelten Zitrone, Saft, Mehl, Stärke und Backpulver hinzugeben und zu einem Teig verrühren.

Springform Ø 26 cm einfetten. Teig in die Form geben und gleichmäßig verteilen. Konfitüre mit 1 Esslöffel heissen Wasser anmachen und auf den Teig streichen.

Vanillepudding laut Packungsangabe zubereiten, anschließend auf den Teig verteilen.

Birnen schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Honig und Wasser in einem Topf erwärmen. Birnenspalten circa 15 Minuten darin dünsten lassen.
Birnenspalten in die Form geben.

Streusel zubereiten und auf die Birnen streuen.

Backofen vorheizen. Umluft ca. 170 °C, U-/Oberhitze ca. 190°C. Backzeit ca. 50 Minuten.

Nach dem Backen in der Form auskühlen lassen und anschließend den ausgekühlten Kuchen mit etwas Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

Kleine Weihnachtsbäckerei

Copyright © 2021 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.