Kleine Backsünden

Süße Sünden aus dem Backofen

Liebt Ihr es auch zu Backen und die Liebsten mit etwas Selbstgebackenem zu verwöhnen? Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und beim Nachbacken der vielleicht besten und schönsten Rezepte.

Mal was Neues ausprobieren?

Himbeer - Käsekuchen

Rezept Käsekuchen mit frischen Himbeeren - alternativ können auch TK-Himbeeren genommen werden

Mürbeteig
  • 200 g Mehl

  • 50 g Speisestärke

  • 1/2 TL Backpulver

  • 125 g Butter

  • 1 Ei

  • 50 g Zucker

Füllung
  • 125 g Butter

  • 200 g Zucker

  • 4 Eier

  • 1 P. Vanillezucker

  • 50 g Schokoborke

  • 2 cl Orangenlikör

  • 75 g Speisestärke

  • 750 g Magerquark

  • 200 g Doppelrahmfrischkäse

  • 200 g Himbeeren

Zubereitung Käsekuchen mit Himbeeren

Einen Mürbeteig zubereiten und den Teig für etwa 30 Minuten kühl stellen.

Himbeeren waschen und abtropfen lassen.

Eier trennen. Butter, Zucker, Vanillezucker und das Eigelb schaumig rühren. Orangenlikör, Schokoborke, Quark und den Frischkäse unterrühren. Speisestärke fein durchsieben - unterrühren.

Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. Himbeeren vorsichtig unter die Käsemasse rühren.

Eine Springform Ø 26cm einfetten.
Mürbeteig ausrollen. In die Form legen und am Rand gute 1-2 cm hochziehen. Käsemasse hineinfüllen.

Backofen vorheizen. U-/Oberhitze 170 °C, Umluft 160 °C. Backzeit circa 70 Minuten.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.