Kleine Backsünden

Süße Sünden aus dem Backofen

Liebt Ihr es auch zu Backen und die Liebsten mit etwas Selbstgebackenem zu verwöhnen? Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und beim Nachbacken der vielleicht besten und schönsten Rezepte.

Mal was Neues ausprobieren?

Hansi-Jens-Torte - Himmelstorte

Boden 1
  • 100 g Butter

  • 100 g Zucker

  • 1 P. Vanillezucker

  • 4 Eigelb

  • 125 g Weizenmehl

  • 1/2 TL Backpulver

Boden 2
  • 4 Eiweiß

  • 150 g Zucker

  • gehobelte Mandeln

  • Sahnefüllung:

  • 1/2 l Schlagsahne

  • 1 P. Vanillinzucker

  • 2 P. Sahnesteif

  • 1 Dose Mandarinen

Jensentorte

Aus den Zutaten für "Boden 1" einen Teig zubereiten und auf zwei Springformen Ø 26cm verteilen.

Eiweiß in einer fettfreien Schüssel zu festen Eischnee schlagen, dabei den Zucker mit einrieseln lassen. Festen Eischnee über beide ungebackenen Teige füllen. Anschließend mit Mandelblätter bestreuen und bei 175°C circa 20 Minuten backen.

Böden auskühlen lassen. Sahne steif schlagen. Mandarinen unterheben.

Mandarinensahne auf einem Boden geben und gleichmäßig verteilen.

Anderen Boden in 16 Stücke schneiden. Geteilte Stücke mit der Mandelseite nach oben auf die Sahneschicht legen.

Guten Appetit wünscht Kuchen-Aktuell

 

Copyright © 2019 www.kuchen-aktuell.de. Alle Rechte vorbehalten.